18 Schulungen, 9 Standorte, 400 Teilnehmer, 170 Werke!

Das sind die nackten Zahlen der Umstellung auf die neue MaKo 2020. iS Software hat im Zeitraum 28.11. bis 01.12.2019 alle betroffenen Kunden erfolgreich auf die neue MaKo 2020 umgestellt. Dabei wurden sämtliche Marktrollen und Funktionen berücksichtigt, wozu alle Lieferanten, Netzbetreiber und Messstellenbetreiber in der Sparte Strom gehören.

„Ohne akribische Vorplanung und ein stringentes Projektmanagement wäre das nicht möglich gewesen“, erläutert Bernd Hasselfeldt, Bereichsleiter Kundenservice. „Ich bin sehr stolz auf meine Truppe und die Entwicklung. – Alle haben an einem Strang gezogen und darauf werden wir uns auf unserer diesjährigen Weihnachtsfeier in der Brauerei Kneitinger auch das eine oder andere Bier gönnen.“

Die vorhandenen WinEV® Module für die Abrechnung, Marktkommunikation und das Energiedatenmanagement wurden mit dem Update um die notwendigen Funktionen ohne zusätzliche Lizenz – oder Wartungskosten erweitert. Die Kunden mussten lediglich das Umstellungspaket mit den zentralen Schulungen beauftragten. Durch optionale Check-Ups konnten die Werke im Vorfeld zusätzlich bereits die Qualität der Daten und die Automatisierungseinstellungen überprüfen lassen.

Share This

Share this post with your friends!