Meldungen zur Erdgas- und Strom-Preis-Statistik sind verpflichtend

Das statistische Bundesamt erhebt halbjährlich und stichprobenartig, entsprechend der EU-Verordnung 2016/1952 zur Erdgas- und Strom-Preis-Statistik, Preise für Strom und Erdgas bei Abgabe an Endkunden.

Für die Erhebung ist eine Auskunftspflicht gesetzlich angeordnet worden (§ 3 Absatz 2 Satz 1 und § 7b Absatz 1 Satz 1 Preisstatistikgesetz in Verbindung mit § 15 Bundesstatistikgesetz (BStstG)).

Für alle Unternehmen und Betriebe ist es verpflichtend, die Meldungen in elektronischem Format an die statistischen Ämter zu übertragen. Hierzu sind die von den statistischen Ämtern zur Verfügung gestellten Online-Verfahren zu nutzen.

Die iS Software GmbH kann Sie bei den Anforderungen dieser EU-Verordnung unterstützen:

Nach eingehender Überprüfung der Anforderungen ist es uns möglich, die benötigten Informationen in Form eines Repores mit Exportfunktion aus den Applikationen WinEV®TARIF und WinEV®SVK bereit zu stellen. Für die einmalige Bereitstellung dieses Reports erlauben wir uns, ein kleines einmaliges Entgelt zu berechnen.

Für nähere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte unter: vertrieb@is-software.com.

Share This

Share this post with your friends!