Wie bereits mehrfach angekündigt, stellen wir mit der Sommerversion 2020 auf unsere neue Entwicklungsumgebung um. Für unsere Kunden wird diese Umstellung unmerklich „unter der Haube“ vollzogen. Es ist keine Migration notwendig und es entsteht für Sie nicht mehr Aufwand, als bei einem normalen Update.

Notwendig für die Nutzung der Sommerversion ist allerdings die Erfüllung der Vorgaben der aktualisierten Systemvoraussetzungen. Dies betrifft insbesondere die Datenbankversionen. Alle Kunden unseres Rechenzentrums erfüllen die Voraussetzungen. Sofern Sie uns noch keine Rückmeldung auf unseren Fragebogen gesendet haben oder Sie nicht sicher sind, ob Ihre aktuelle Umgebung den Vorgaben entspricht, kontaktieren Sie uns bitte unter:
vertrieb@is-software.com. Parallel werden wir auch noch einmal aktiv auf Sie zukommen.

Das Update wird am 24. August bereitgestellt. Da keine Änderungen in der Marktkommunikation enthalten sind, ist es grundsätzlich kein verpflichtendes Update, aber es sind natürlich viele Verbesserungen enthalten. Spätestens bis zum nächsten Update im Herbst dieses Jahres müssen die Systemvoraussetzungen erfüllt werden.

 

Share This

Share this post with your friends!