// Unternehmen // Partner

Unsere Partner

ASTRA bietet maßgeschneiderte Automatisierungs- und Leittechnik sowie Energie Monitoring, Zählermanagement, Abrechnung von Betriebs- und Energiekosten sowie Mieterstrombilanzierung. Komplementär werden verschiedene Dienstleistungen zur ganzheitlichen Betrachtung und Analyse von Unternehmensstrukturen – mit all ihren Prozessen, Systemen und Schnittstellen angeboten. Dabei stehen Organisations- und Prozessberatung, IT-Lösungen und Lösungen zur vertikalen Software-Integration im Vordergrund.

Das Lösungsportfolio der BAER ENERGY AUTOMATION umfasst Innovative Lösungen rund um Smart Grids, Energiedatenerfassung und –management, Betriebs- und Netzüberwachung, EEG-Steuerung und Leittechnikankopplung für Netzbetreiber, Messstellenbetreiber, Energieerzeuger und Industrie im Bereich Strom, Gas, Wasser und Wärme.

CO.MET ist zu 100% kommunal; aus der heutigen Schwestergesellschaft Stadtwerke Saarbrücken Netz AG heraus gegründet und zählt mit den Kunden aus dem Stadtwerke- und Versorgerumfeld zu Deutschlands führenden Metering-Dienstleistern. Mit effizienten, praxisnahen Prozessdienstleistungen für alle Belange des klassischen Messwesens und des iMS-Rollouts sowie System- und Datendienstleistungen für das Internet-of-Things wird das komplette Portfolio abgerundet.

CURSOR zählt zu den führenden Experten für Software und Beratung im Bereich Kunden- und Geschäftsprozessmanagement – CRM und BPM. Optimale Unterstützung bieten dabei die Branchenlösungen EVI – Das CRM für Energie (für Energievertrieb und -dienstleistung) und TINA (für Netzbetreiber). Ergänzende Module für Multichannel-Marketing, Kundenservice, Geoanalyse und Business-Analytics liefern dazu große Mehrwerte.

CONEVA ist eine Tochtergesellschaft der SMA Solar Technology AG und entwickelt digitale Energielösungen für die neue Energiewelt. Sie bietet Unternehmen wie Stadtwerken, Wohnungsbaugesellschaften und Telekommunikationsunternehmen umfassende White-Label-Lösungen zur Einbindung ihrer Kunden in den Energiemarkt an. Mit digitalen Energiedienstleistungen – vom Energiemonitoring bis zum Energiemanagement stellt der dabei entstehende coneva Marktplatz den Stadtwerken die nötigen Tools für die neue Energiewelt zur Verfügung, die sowohl den Prosumer als auch den Verbraucher einbezieht.

Die EEG –Energie- Einkaufs- und Service GmbH-  ist einer der führenden Anbieter für Energiedienstleistungen für über 50 Stadt- und Gemeindewerke im Norden Deutschlands. Die Kernkompetenzen der EEG sind die Beratung; vor allem bei der Digitalisierung und der Entwicklung neuer Geschäftsfelder und Energiebelieferung von kommunalen Energieversorgungsunternehmen.

Der Bereich Energy Services bei ENGIE Deutschland bietet Dienstleistungen zur Energieversorgung von Gebäuden und Anlagen an. Der Geschäftsbereich umfasst unter anderem Bedarfsermittlung, Energie-Beratung und -Analyse, technische und energetische Planung, Erstellung und Betrieb zentraler Energieversorgungsanlagen, einschließlich der Überwachung und Abrechnung, Erneuerung sowie Finanzierung, die Energiebeschaffung, -umwandlung und -verteilung, umfassendes Servicemanagement sowie verschiedene Garantiemodelle für Energieeffizienz und Energieeinsparungen

Als Tochter der ewmr – Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet GmbH erbringt EVU ZÄHLWERK für Energieversorger umfassende Dienstleistungen in den Feldern Abrechnung, Marktkommunikation, Vertriebsservice und Forderungsmanagement. Dabei bleibt der Fokus aktiv und dynamisch auf den vielfältigen Veränderungen des Energiemarktes.

In der Versorgungsbranche ist GET als unabhängiger und erfahrener Informationsdienstleister, mit täglichen Marktrecherchen, umfangreichen und topaktuellen Tarif- und Entgeltdatenbanken sowie detaillierten Informationen zu Kundenverhalten und -präferenzen erstklassig etabliert. Neben großen und kleinen Stadtwerken werden auch Branchenverbände und Konzerne sowie Betreiber von Internetportalen mit Daten, Know-how und Tools vollumfänglich versorgt.

Als Spezialist für professionelles, innovatives und rechtssicheres Dokumenten- und Workflowmanagement stellt IQUADRAT mit seinen branchenübergreifenden Lösungen den Unternehmen jeder Größenordnung „On-Premise“ oder in der Cloud – standardisiert oder individuell – das optimale Portfolio zur Verfügung.

KFE (Kooperationsgesellschaft fränkischer Elektrizitätswerke) bietet den Stadt- und Gemeindewerke im fränkischen Raum Unterstützung zur gemeinsamen Energiebeschaffung sowie weiterer, im Verbund besser zu realisierende Herausforderungen und Aufgaben mit dem Ziel, die örtliche Energieversorgung zu stärken. Die Gesellschaft betreibt ebenfalls ein Energiedatenmanagementsystem.

KONZEPTUM ist ein Softwarespezialist für die Telekommunikations-Branche. Geliefert werden Lösungen, insbesondere in den Bereichen Customer Care, Provisioning, Billing bis hin zur Vertriebspartnerabrechnung.

MHI bietet der Versorgungsindustrie Lösungen für die Erfassung der steigenden Anzahl von Belegen und Daten. Diese sind u.a. Leistungen wie: Ablesung mit dem Smartphone, Zählerwechsel digital, Ablesekarten drucken und scannen für die Kundenselbstablesung, Kunden-Emails auswerten, Excel-Listen der Hauswirtschaft verarbeiten, Zählerstände online erfassen, Verträgen scannen und auslesen, Posteingang digitalisieren, Lager-, Material- und Auftragswesen, Inventur, Standrohrverwaltung.

MPS PUBLIC SOLUTIONS hat sich auf IT-Lösungen für öffentliche Verwaltungen und auf die Beratung für soziale Einrichtungen und Staatsanwaltschaften spezialisiert. Neben den Kommunen werden Einrichtungen wie Krankenhäuser und Reha-Fachkliniken durch den konsequenten Einsatz modernster IT-Lösungen unterstützt, um Prozesse zu optimieren, Ressourcen effizient einzusetzen und Kosten einzusparen. Das Leistungsspektrum umfasst dabei sowohl Software als auch Beratungskonzepte für Kommunen, öffentliche und soziale Gesellschaften.

MVV ENERGIE ist ein bundesweit und im europäischen Ausland tätiges Energieversorgungsunternehmen. Die Geschäftsaktivitäten umfassen das Strom-, Wärme-, Gas- und Wassergeschäft ebenso wie den Energiehandel, die thermische Abfallverwertung und das Energiedienstleistungsgeschäft. Hinzu kommen deutschlandweit Projektierung, Bau und Betrieb von Windenergie-, Biogas- und Biomasseanlagen.

NLI ist Teil der Arvato Systems Gruppe, die als IT-Spezialist seit vielen Jahren namenhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation unterstützt. Entwickelt wird innovative Software für die Energiebranche. Die Anwendungen werden eingesetzt, um geschäftskritische Prozesse innerhalb der Unternehmen und unternehmensübergreifend abzuwickeln.

Die Pfalzwerke Netz AG, zur Pfalzwerke Gruppe als führender Energieversorger in der Pfalz und im Saarpfalz-Kreis gehörend, deckt mit ihrem Portfolio das Angebot für sichere Stromnetze und Netzdienstleistungen in der Region ab. Von der Planung bis zum Bau der Netze sowie deren Instandhaltung, wird eine konstante Versorgungsqualität, unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte, sichergestellt.

RDE – gegründet von der damaligen E.ON Bayern (heute Bayernwerk AG) und einer Reihe kleinerer Stadtwerke. Mit einer Produktpalette, die sich vor allem an Strom-, Gasnetz- und Messstellenbetreiber sowie Energielieferanten richtet, positioniert sich rde als Komplettdienstleister für kaufmännische Prozesse mit dem Fokus auf kleine und mittlere Unternehmen.

RKU.IT ist ein IT-Spezialist, der mit umfassender Branchenerfahrung Outsourcing- und Consultingleistungen vorrangig für die Energiewirtschaft, den öffentlichen Personennahverkehr und die Kommunalwirtschaft erbringt. Die Kompetenzfelder reichen von der Bedarfsanalyse oder Beratung, Integration und den Betrieb von IT-Infrastrukturen, Business Process Outsourcing, Smart Meter Gateway Administration sowie bis hin zum Anwendungsmanagement und den Support.